Zahnärzte

Praxis 8 Kopie

 

 

Praxis 1 KopieDr. Jochen Huth
Zeitgleich mit dem Staatsexamen promovierte Dr. Jochen Huth bei Prof. Dr. Dr. Ketterl in der konservierenden Abteilung der Klinik und Poliklinik für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Titel seiner praktischen und theoretischen Arbeit war: „Klinische Untersuchungen über den Zusammenhang zwischen Karies und Plaque“ (Die Entwicklung röntgenologisch sichtbarer approximaler Schmelzveränderungen). Danach arbeitete er in Berlin in der Abteilung für Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie im Virchow Krankenhaus und praktizierte als Assistenzarzt in freier Praxis. Anschließend trat er in die Praxis Dr. Huth in Königstein ein.

 

 

 

 

 

AT0318xxDr. Tatjana Huth-Raue absolvierte ihr Staatsexamen an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz und promovierte in der kieferorthopädischen Abteilung der Universitätsmedizin Mainz. Anschließend arbeitete sie in verschiedenen Praxen in Berlin, bevor sie Anfang 2012 in die Praxis Dr. Huth-Raue in Königstein eintrat. Zwischenzeitlich engagierte sich Dr. Tatjana Huth-Raue in der zahnärztlichen Abteilung der Organisation „Herzen für eine neue Welt“ in Peru und nahm an einem zweimonatigen Endodontiespezialistenkurs (Wurzelkanalbehandlungen) in Sao Paulo (Brasilien) teil. In den Jahren 2012 und 2013 absolvierte Frau Dr. Huth-Raue das Curriculum Parodontologie sowie das Curriculum Ästhetische Zahnmedizin am Philipp-Pfaff-Institut in Berlin.

 

 

 

 

 

AT0389xxNach dem Staatsexamen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Witten / Herdecke, arbeitete Dr. Alexander Huth mehrere Jahre in einem medizinischen Versorgungszentrum für Zahnheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in München. Während dieser Zeit promovierte er an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten / Herdecke und absolvierte das Curriculum Implantologie der Deutschen Gesellschaft für Implantologie. Seit April 2014 verstärkt er das Team der Zahnarztpraxis Dr. Huth und ist in allen Bereichen der Zahnmedizin tätig.

 

 

 

 

Druck